Ganztag und Mittagspause

am Heine

HHG-Ganztag-Logo

Der Ganztag

Das Heine ist Ganztagsschule!
Tatsächlich, es ist so weit: Am Heine findet bis in den Nachmittag Unterricht statt. Wenn jetzt einige denken, dass dies doch schon lange so ist, haben sie natürlich recht.

Was ist dann der Unterschied für unsere neuen Fünftklässler?

Sie bleiben an mindestens drei Tagen in der Woche von 8:15 – 15:15 Uhr in der Schule. Montags und mittwochs haben sie bis 15:15 Uhr Unterricht und an einem der anderen Tage müssen sie an einer AG teilnehmen. Dabei können sie sich zwischen Computer, Theater, Tischtennis, Trommeln, Fußball und Tanz entscheiden. Wer sich nicht entscheiden kann, dem bieten wir auch die Möglichkeit, freiwillig an jedem Tag eine AG zu besuchen!

Nach solch langen Tagen dann zu Hause noch die Aufgaben des Wochenplans zu erledigen, muss auch nicht sein. Montags und mittwochs können zwischen 15:15 und 16:00 Uhr in von Lehrern betreuten Übungszeiten (BÜZ) die Arbeitsaufträge erledigt werden. Wer es schafft, sich in der einstündigen Mittagspause ein wenig Zeit für die Pausen-BÜZ zu nehmen – auch dort können Hausaufgaben erledigt werden – dem mag es gelingen, alle Aufgaben in der Schule zu bearbeiten und zu Hause tatsächlich frei zu haben.

Aber nicht genug der Abkürzungen. Montags morgens findet in der ersten Stunde ein freiwilliges Sportprogramm mit Namen BES (Bewegung- EntspannungSport) statt. Neben der Bewegungsförderung trainieren die Kinder auch ihre Kompetenzen in den einzelnen Fächern. Diese Trainings- und Plusstunden sollen gezielt die Leistungen in den Kernfächern verbessern. All dies steht unter unserem Ganztagsmotto:

So gebunden wie nötig,
so flexibel wie möglich!

Insgesamt ein sehr umfangreiches und auch für uns Lehrer neues Programm, das hier zusammengestellt wurde. Gerade in den ersten Wochen quietschte und wackelte es noch in vielen Bereichen. Umso mehr an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für den Langmut und die Ruhe mit der sowohl die Kinder, die Eltern als auch die Klassenlehrer alle Probleme und Problemchen ertragen und mit konstruktiven Vorschlägen zu ihrer Lösung beigetragen haben.

Flyer "Ganztag": zum Download

Die Mittagspause

Auch am HHG gibt es die gesetzlich vorgeschriebene, einstündige Mittagspause für Schüler mit mehr als 6 Stunden Unterricht.

Mittagspause am Heine

Nach einigem Aufwand und tatkräftiger Unterstützung von Seiten der Eltern stehen den Schülern zwei Räume in einem renovierten Pavillon zur Verfügung. Der größere Raum konnte mit einem Kicker und einer Tischtennisplatte, sowie mit drei Couchen und div. Tischen und Stühlen bestückt werden; zusätzlich gibt es noch einen Schrank mit unzähligen Gesellschaftsspielen zum Ausleihen. Der zweite, kleinere Raum wird komplett als Sportgeräteausleihe genutzt, dort sind Tore, Einräder, Stelzen, Bälle, Tischtennisschläger etc. untergebracht. Der Kicker und die Tischtennisplatte werden häufig genutzt, zu Stoßzeiten kann es vorkommen, dass ca. 15 Schüler zusammen Rundlauftischtennis spielen. Aber auch Einräder, Stelzen, Bälle und Tore erfreuen sich bei schönem Wetter großer Beliebtheit.

Mittagspause am Heine

Ferner gibt es die Möglichkeit, in einem Klassenraum Schach zu spielen, die Kunst des Papierfaltens (Origami) zu erlernen oder auch einfach nur in Ruhe die Hausaufgaben zu machen. Ein Highlight auf dem Schulhof ist die Slackline, die an zwei Tagen von drei Schülern aufgebaut wird; ein starkes Gummiband wird so fest zwischen zwei Bäume gespannt, dass die Schüler mit Unterstützung darauf balancieren können. Auch die Schülerbücherei bietet die Möglichkeit, sich mittags Bücher auszuleihen, an den Tischen Hausaufgaben zu erledigen oder es sich einfach in der Sofaecke gemütlich zu machen.

Sämtliche Angebote werden von Schülern begleitet, die sich als Pausenhelfer für die eine oder andere Tätigkeit (Sportgeräteausgabe, Hausaufgabenraumbetreuung etc.) in dieser Mittagspause engagieren. So sind rund 27 Pausenhelfer an drei „langen“ Tagen im Einsatz. Die Mensa wird selbstverständlich ebenfalls rege genutzt und die dazugehörenden Räumlichkeiten sind täglich durchgehend geöffnet.

Mittagspause am Heine

 

Heike Althoff, Daniel Unger, u.a.







Schlagworte

WEBMENÜ G8 Bilingualer Zweig Sprachvielfalt
Selbstlernzentrum Klassenfahrten USA-Austausch
AGs Mint - Profil Mittagspause



Themen-
verweise



©2012 by Heinrich-Heine-Gymnasium Oberhausen & Daniel Schmitz